Hexal
Größe Drucken

Tipps für Ihre Gesundheit

Allergie

Was tun bei Allergie?

Nicht nur im Frühjahr und Sommer sind Allergien ein Thema – sie können Betroffene das ganze Jahr über begleiten.
Ob Pollen, Tierhaare, Nahrungsmittel oder Hausstaub – Allergien können die unterschiedlichsten Ursachen haben. Doch was geschieht bei einer Allergie im Körper? Das Immunsystem reagiert sehr stark auf harmlose Substanzen wie z. B. Pollen. Dabei werden Botenstoffe sogenannte Histamine freigesetzt. Diese verursachen die typischen lästigen Allergiebeschwerden wie Juckreiz, Niesreiz, laufende Nase, brennende und tränende Augen, können aber auch zu lebensbedrohlichen Beschwerden wie Atemnot oder Kreislaufzusammenbruch führen.

Depressive Verstimmungen

Jeder 5. Erwerbstätige war mindestens einmal psychisch krank. Das geht aus dem Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse 2008 hervor. Und: Frauen sind doppelt so häufig krank wie Männer.
Anscheinend macht das moderne Lebenstempo uns zu schaffen. Alles um uns verändert sich, feste Strukturen sind kaum noch vorhanden. Ständiger Druck durch Arbeit, schwierige Beziehungen, finanzielle Probleme oder eine belastende Veränderung der Lebensumstände können mögliche Auslöser einer leichten vorübergehenden depressiven Störung sein.

Gedächtnis

Gegen Vergesslichkeit kann man etwas tun

Mit zunehmendem Alter kann die geistige Leistungsfähigkeit unseres Gehirns nachlassen. Aber dagegen kann man etwas tun.
Denn unser Gehirn ist vergleichbar mit einem Muskel, der ständig trainiert werden muss. Nur wer rastet, der rostet.

Husten

Wie kommt man gesund durch die Erkältungssaison? Gute Abwehrstrategien gegen Erkältungsviren…
Mit dem Beginn der nass-kalten Jahreszeit haben Erkältungsviren leichtes Spiel. Doch es gibt Möglichkeiten, gesund durch die Erkältungszeit zu kommen. Selbst dann wenn überall Menschen husten und niesen.

Osteoporose

Mehr als 8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Osteoporose

Häufig wird über Herz-Kreislauferkrankungen oder Diabetes als Volkskrankheit berichtet, aber Osteoporose hat einen vergleichbaren Stellenwert.
Unsere Knochen wirken so hart und unveränderlich, aber der Schein trügt, sie unterliegen ständigen Auf- und Abbauvorgängen. Bis zum 35. Lebensjahr überwiegen meist die Aufbauvorgänge. Danach überwiegen die Abbauvorgänge.

Reiseapotheke

Mit Hexal den Urlaub unbeschwert genießen

Bald beginnt mit den „Großen Ferien“ und dem wohlverdienten Sommerurlaub wieder die schönste Zeit des Jahres.
Vor allem für Reisen außerhalb Deutschlands sollte man bei der Vorbereitung nicht nur an die richtige Kleidung denken. Ganz oben auf der „To Do-Liste“ sollte die Zusammenstellung einer auf den Urlaubsort abgestimmten Reiseapotheke stehen – vor allem dann, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Denn allein aufgrund der Sprachprobleme ist es oft schwierig, die im Falle des Falles benötigten Medikamente zu finden.

Schmerzen

Schmerz lass nach

Jeder Mensch versucht Schmerzen zu vermeiden. Aber Schmerzen können lebensnotwendig sein.
Plötzlich auftretender Schmerz signalisiert uns, dass unser Körper verletzt oder krank ist. Automatisch folgt eine Schutzreaktion, wie z.B. das Wegziehen der Hand von der heißen Herdplatte.

Sodbrennen

Wenn der Magen sauer ist…

Morgens auf dem Weg zum Büro schnell noch einen Kaffee, in der Mittagspause eine hastige Mahlzeit zwischendurch, nach einem stressigen Arbeitstag abends noch ein schweres Essen: Dieser ganz normale Arbeitstag kann Ihrem Magen zu schaffen machen.
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland leidet unter Sodbrennen. Auslöser ist meist eine falsche Ernährung.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.