Hexal
Größe Drucken

Husten

Gesund durch Herbst und Winter

Wie kommt man gesund durch die Erkältungssaison? Gute Abwehrstrategien gegen Erkältungsviren

Mit dem Beginn der nass-kalten Jahreszeit, haben Erkältungsviren leichtes Spiel. Doch es gibt Möglichkeiten, gesund durch die Erkältungszeit zu kommen. Selbst dann, wenn überall Menschen husten und niesen.

Die Übertragung von Erkältungsviren erfolgt meist durch Tröpfcheninfektion über Anhusten und Niesen. Zusätzliche Hygiene ist eine der besten Methoden, um sich vor Erkältungsviren zu schützen. Waschen sie sich regelmäßig die Hände und versuchen Sie große Menschenansammlungen möglichst zu meiden. Wichtig ist auch, dass Sie die Schleimhäute Ihrer Atemwege gut feuchthalten, so dass die natürliche Schutzfunktion aktiviert bleibt. Trinken Sie viel und meiden Sie trockene Heizungsluft! Dieses können Sie z.B. durch regelmäßiges Stoßlüften oder durch Einsatz eines Luftbefeuchters erreichen.

Eine ausgewogene Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse kann Ihre Immunabwehr unterstützen. Insbesondere die Vitamine A, C, E und Spurenelemente wie Zink und Selen tragen zu einer verbesserten Immunabwehr bei. Neben einer gesunden Ernährungsweise sind Bewegung und die Vermeidung von Stress sowie ausreichender Schlaf für die Stärkung des Immunsystems von Bedeutung. Bewegen Sie sich viel an der frischen Luft (z.B. Spazieren gehen, Fahrrad fahren, Joggen) oder gehen Sie regelmäßig in die Sauna. Aber Vorsicht: Bitte nicht Trainieren oder die Sauna besuchen, wenn Sie bereits erkältet sind!

Weitere wertvolle Tipps und was Sie sonst noch tun können, um Ihre Erkältung schnell wieder loszuwerden, finden Sie unter www.husten.de.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.