Hexal
Größe Drucken

Sodbrennen

Wenn der Magen sauer ist…

Jeder dritte Erwachsene in Deutschland leidet unter Sodbrennen. Auslöser dafür kann u.a. falsche Ernährung sein. Hier finden Sie Tipps wie Sie Sodbrennen vermeiden können.

Morgens auf dem Weg zum Büro schnell noch einen Kaffee, in der Mittagspause eine hastige Mahlzeit zwischendurch, nach einem stressigen Arbeitstag abends noch ein schweres Essen: Dieser ganz normale Arbeitstag kann Ihrem Magen zu schaffen machen.

Die Folge kann beispielsweise Sodbrennen sein. Und davon ist jeder dritte Erwachsene in Deutschland betroffen. Typisch ist das saure Aufstoßen, ein brennender Schmerz im Oberbauch hinter dem Brustbein sowie morgendliches Kratzen im Hals. Die Ursache ist eine Überproduktion an Magensäure und/oder ein schwacher Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre.

Auslöser für diese Beschwerden kann falsche Ernährung sein. Sind Speisen zum Beispiel sehr fetthaltig, ist viel Säure erforderlich, um die Nahrung aufzuspalten. Auch scharfe Gewürze und Zitrusfrüchte können die Ausschüttung der Magensäure fördern. Alkohol, Kaffee und Süßigkeiten regen die Produktion des Magensaftes ebenfalls an. Daher ist es sinnvoll, seine Ernährungsgewohnheiten genauer unter die Lupe zu nehmen. Eventuell lohnt es sich, über einen gewissen Zeitraum ein Ernährungstagebuch zu führen.

Und wenn Sie trotzdem einmal unter Sodbrennen leiden sollten, dann kann Ihnen OMEP® HEXAL 20 mg rasch Abhilfe verschaffen. Es bekämpft die Ursache, indem es die Produktion der Magensäure reduziert. Die Wirkung setzt bereits zwei Stunden nach der Einnahme ein und hält bis zu 24 Stunden an.

Finden Sie hier weitere gute Tipps, wie Sie Sodbrennen entgegenwirken können.

 


OMEP® HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten: Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgeb.: Zur Behandl. v. Refluxsympt. (z. B. Sodbr., Säurerückfluss) b. Erw. Warnhinweis: Enth. Glucose u. Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51009634 Stand: Oktober 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


OMEP® HEXAL 20 mg, magensaftresistente Hartkapseln: Wirkstoff: Omeprazol. Anwendungsgeb.: kurzzeitige Behandlung von Refluxbeschwerden (z. B. Sodbrennen, Säurerückfluss) bei Erwachsenen. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51009365 Stand: Oktober 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.