Hexal
Größe Drucken

Gynäkologie Hexal: So vielfältig und individuell wie das Frauenleben

Frauen sind ganz besondere Menschen. Das Leben stellt an sie und ihre Gesundheit viele Anforderungen. Mit einem breiten, qualitativ-hochwertigen Spektrum an Präparaten aus den Bereichen Kontrazeption, Hormonersatztherapie und Onkologie begleiten wir die Frau in jedem Lebensabschnitt.

Hexal bietet im Bereich der Gynäkologie ein umfassendes Produkt-Portfolio und ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Verhütung und der Behandlung von Wechseljahresbeschwerden. So widmen wir uns zum Beispiel der Entwicklung und Produktion von Hormonpflastern an unserem Standort Holzkirchen bei München.

Als innovatives und kundenorientiertes pharmazeutisches Unternehmen bietet Hexal neben einer Vielzahl an Produkten auch umfangreiche zusätzliche Services für ein vielfältiges und individuelles Frauenleben.

Mein Zykluskalender, der "mKalender" inklusive Pillen-Reminder

Nutzen Sie zur Verhütung die Pille (21 Tage lang) können Sie sich regelmäßig an die Einnahme der Pille erinnern lassen, indem Sie einfach im Menu auf "Beginn Einnahme Pille" tippen. Nun wandelt sich der individuelle Menstruationskalender zu einem Pillenkalender.

Nähere Informationen unter: www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/zykluskalender/

Pille ist nicht gleich Pille

Es gibt nicht nur Unterschiede zwischen den verschiedenen Verhütungsmethoden. Auch bei der Pille selbst gibt es Unterschiede in der Hormonzusammensetzung. Eine sichere Verhütung ist der Hauptzweck, doch Pille ist nicht gleich Pille.

Nähere Informationen unter: www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/methoden/hormone/

Hormonelle Umstellung

Das Mammakarzinom (Brustkrebs) zählt neben Darmkrebs bei Frauen in Deutschland zu den häufigsten Krebsformen und wird nach Schätzungen jährlich bei ca. 450.000 Frauen diagnostiziert.

Nähere Informationen unter: www.gynaekologie.hexal.de/wechseljahre/grundwissen/

Übrigens: Gynäkologie Hexal ist auch für Männer interessant. Denn die können auf www.gynaekologie.hexal.de erfahren, warum Frauen ganz besondere Menschen sind.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.