HEXAL | Arzneimittel Ihres Vertrauens
Größe Drucken

Holzkirchen und sein Umland

Arbeiten zwischen Bayernmetropole und Urlaubsregion

Der Hexal-Standort Holzkirchen

Die Marktgemeinde Holzkirchen mit ihren rund 16.000 Einwohnern zählt – nicht zuletzt auch durch Hexal – zu den wirtschaftlich stärksten Orten der Region. Sie verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sowie eine exzellente Verkehrsanbindung über die Autobahn München/Salzburg und öffentliche Verkehrsmittel. Holzkirchen liegt "strategisch günstig" am nördlichen Ende des Landkreises Miesbach – mitten im Bayerischen Oberland und doch nahe der Landeshauptstadt München. Diese besondere Kombination bringt Lebensqualität – auch in der täglichen Arbeit. Wer hat schon Büros mit Bergblick und ein exzellentes Betriebsrestaurant mit Sonnenterasse?

Mehr über Holzkirchen erfahren Sie unter www.holzkirchen.de.

Bild: Fahrt mit dem Hexal-Ballon über den Tegernsee

Die Region rund um Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee bietet unzählige Möglichkeiten zur sportlichen Freizeitgestaltung in einer wunderbaren alpinen Umgebung – Wandern, Klettern oder Mountainbiking im Sommer, Skifahren oder Langlaufen im Winter. Daneben ist die bayerische Landeshauptstadt München von Holzkirchen lediglich 30 Kilometer entfernt – mit dem PKW über die Autobahn A 8 ebenso gut zu erreichen wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn oder Bayerische Oberlandbahn).

Unsere Firmenphilosophie, umgesetzt in Architektur

Bild: Hexal-Zentrale in Holzkirchen

Die neue, 2008 fertiggestellte Hexal-Zentrale in Holzkirchen steht wie keine andere unserer Niederlassungen für Zukunftsorientierung, Dynamik und Transparenz. Das klare Design ist konzentriert auf das Wesentliche, die geschickte Gruppierung der Häuser sichert kurze Wege. Großflächige Etagen im Multi-Space-Konzept gliedern den Raum in Bereiche für verschiedene Aktivitäten – Besprechungsräume, Loungebereiche, "Denkzellen" für informelle Meetings in kleiner Runde. Sie öffnen die Perspektive und unterstützen den schnellen Austausch, auch über Abteilungsgrenzen hinweg.

Gelebte Vielfalt

Eine weitere Besonderheit des Standort Holzkirchen: die internationale Ausrichtung. Bei Hexal und Sandoz International arbeiten Kolleginnen und Kollegen aus über 30 Nationen – nicht nur unter einem Dach und im täglichen Kontakt, sondern auch in engem Austausch mit den deutschen Standorten und den Sandoz-Niederlassungen in weltweit über 130 Ländern.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Im Fall von medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.