Hexal
Größe Drucken
Dorothee Meyer

Meine Story

Eckdaten:

Name: Dorothee Meyer
Position: Finance Trainee
Hobbies: Mountainbike fahren, Snowboarden, Reisen, Lesen


Wie sah Ihr bisheriger Werdegang aus?

  • 2008: Allgemeine Hochschulreife
  • 2008-2012: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Leuphana Universität (Bachelor/B.A.)
  • 2011/2012 Auslandsstudium an der Linköpings Universitet in Schweden
  • 2013-2015: Studium der Betriebswirtschaftlehre (Schwerpunkt: Accounting, Controlling and Taxation) an der Hochschule Darmstadt (Master/M.Sc.)
  • Während des Master studienbegleitende Praktika von jeweils 6 Monaten bei den Unternehmen Merck KGaA und Boehringer Ingelheim im Finanzbereich
  • Masterthesis in Kooperation mit Boehringer Ingelheim zum Thema: Bewertung externer Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Wie sieht bei Ihnen ein Arbeitstag aus?
Ein klassischer bzw. routinemäßiger Arbeitstag lässt sich nur schwer skizzieren. Mein Aufgabenspektrum wird durch die jeweilige Trainee-Station bestimmt. Während meines Einsatzes im Produktionscontrolling war ich beispielsweise für die Kalkulation der Total Production Costs für die am Standort Holzkirchen hergestellten Schmerzpflaster verantwortlich. In meiner aktuellen Station „BPA Planning & Performance Tracking“ bin ich hingegen für das Reporting zuständig. So verschicke ich momentan jeden Morgen unsere Daily Sales und erstelle verschiedene Reviews für unseren CEO sowie die Division. Langweilig, ist es nie! Denn neben meinem eigenen Aufgabenbereich begleite ich oftmals Teammitglieder zu interessanten Meetings oder bin in spannende Projekte involviert.


Welche Stationen haben Sie als Trainee durchlaufen?
Der Schwerpunkt meines Finance-Traineeships liegt im Bereich Controlling. Meine Traineestationen erstrecken sich daher vorwiegend auf die Abteilung „Business Planning & Analysis“ (BPA), wo ich die Tätigkeitsfelder verschiedener Teams kennenlerne. Jedoch wird mir im Rahmen meines Traineeprogramms auch die Chance geboten, den Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen und einige Monate Erfahrungen im Accounting zu sammeln.

Absolvierte Station:

  • BPA Technical Operations (Produktionscontrolling): 5 Monate bereits absolviert

Aktuelle Station:

  • BPA Planning & Performance Tracking: derzeit für 5 Monate

Weitere geplante Stationen:

  • Financial Reporting & Accounting
  • BPA Development & Research (Entwicklungscontrolling)
  • BPA Commerical Operations (Marketing- und Vertriebscontrolling)

Wieso sind Sie zu Hexal gekommen?
Durch meine studienbegleitenden Praktika und die Masterthesis in Kooperation mit Boehringer Ingelheim stand für mich schnell fest, dass ich einen Berufseinstieg in der Pharmabranche anstrebe. Für Hexal habe ich mich entschieden, da mich der Anspruch von Hexal - Gesundheit für jeden bezahlbar zu machen – sehr gereizt hat.


Hexal ist für mich ...
ein TOP-Arbeitgeber, da mir ein exzellentes Lernumfeld geboten wird. Die Kombination aus Fördern und Fordern sowie das Maß an Eigenverantwortung ist genau richtig, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln.


zurück zur Übersicht

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.