Hexal
Größe Drucken

Augentropfen

Weitere wichtige Hinweise zu Augentropfen

  • Bei der Anwendung von Augentropfen sind hygienische Maßnahmen sehr wichtig; vergessen Sie deswegen auf keinen Fall das Händewaschen vor der Anwendung
  • Ausserdem sollten Sie darauf achten, dass das Augentropfen-Fläschchen nicht mit dem Auge oder dem Finger in direkten Kontakt kommt, um eine Verunreinigung der Augentropfen mit Bakterien auszuschließen
  • Jedes Augentropfen-Fläschchen darf nur von einer Person benutzt werden, um eine Keimübertragung zu verhindern
  • Augentropfen sind begrenzt haltbar, nach Ablauf der Haltbarkeitsfrist sollten sie auf keinen Fall mehr verwendet werden
  • Nach Anbruch sind Augentropfen nur eine kurze Zeit verwendbar, lesen Sie dazu in der Packungsbeilage
  • Bei älteren Menschen, die unter eingeschränkter Kraft in den Händen oder unter eingeschränkter Sicht leiden, kann die Verabreichung von Augentropfen große Schwierigkeiten machen; für diese Fälle gibt es spezielle Hilfsmittel, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker danach

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.