Hexal
Größe Drucken

Entwicklung und Produktion von Biosimilars

Biosimilars sind, ebenso wie auch Biopharmazeutika, Proteine (Eiweiße) mit einer dreidimensionalen Struktur (räumlichen Anordnung). Diese dreidimensionale Struktur ist wichtig für die Wirkung.

Bei vielen Biopharmazeutika handelt es sich sogar um Glykoproteine, was bedeutet, dass das Proteingerüst zusätzlich Seitenketten aus Zuckerbausteinen trägt. Man spricht dabei von einem spezifischen Glykolisierungsmuster. Dieses Muster der Zuckerketten ist in der Regel wichtig für die dreidimensionale Struktur und damit für die Wirkung des Proteins. Die Analyse der Glykoproteine erfordert komplexe Analyseverfahren.

Solche komplizierten Stoffe lassen sich in ihrer dreidimensionalen Form nur von lebenden Organismen oder Zellen produzieren. Es ist ein Verdienst der Gentechnik, dass heutzutage Mikroorganismen und Zellen so verändert werden können, dass sie das gewünschte Biosimilar passgenau herstellen können.

Produktion von Hexal-Biosimilars am Standort Kundl

Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel in Deutschland

Bei den biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln in Deutschland handelt es sich u.a. um

  • Impfstoffe
  • Monoklonale Antikörper (MAB; z.B. Trastazumab)
  • Hormonprodukte (z.B. Wachstumshormone, Erythropoetin)
  • Immunmodulatoren (z.B. Beta-Interferon)
  • Enzyme (z.B. für die Behandlung von Stoffwechselstörungen)

Das Spektrum der Krankheiten, die mit Biopharmazeutika behandelt werden, ist groß. Darunter befinden sich zum Beispiel Multiple Sklerose (Beta-Interferon), Diabetes (Insulin lispro), Brustkrebs (Trastuzumab), Asthma (Omalizumab), Rheumatoide Arthritis (Etanercept) und viele weitere Krankheiten.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.