Hexal
Größe Drucken

IbuHEXAL® Kindersaft - Aktuelle Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren,

bis auf weiteres werden Sie in Apotheken den IbuHEXAL® Kindersaft nicht erhalten. Wir haben die Apotheken aufgefordert, keine Ware mehr an die Patienten abzugeben und die komplette Ware an uns zurückzugeben. Das ist eine rein vorsorgliche Maßnahme, weil wir nicht vollständig ausschließen können, dass bei einzelnen Flaschen des Kindersaftes eine geringfügige Überschreitung der zulässigen Menge an Mikroorganismen vorliegen könnte.

Ein Risiko für Patienten besteht nach unserer Einschätzung nicht. Die Abweichungen werden medizinisch als unbedenklich eingestuft.

Trotzdem können wir uns vorstellen, dass viele Eltern beunruhigt sind, auch wenn medizinisch gesehen kein Grund zur Sorge besteht. Wir haben deshalb die häufigsten Fragen und Antworten hier für Sie zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus mehr wissen wollen zu IbuHEXAL® Kindersaft, rufen Sie uns an. Unser medizinisches Info-Team hat eigens eine Telefonnummer eingerichtet (08024 – 908 5512).

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hubert Pauli
Leiter Qualitätssicherung
Dr. Jutta Bürgermeister
Leiterin Medizin

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.