GrippHEXAL®

GrippHEXAL® 500 mg/30 mg Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen: Wirkstoffe: Acetylsalicylsäure (Ph.Eur.) und Pseudoephedrinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Nasenschleimhautschwellung bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen und Fieber. GrippHEXAL sollte nur angewendet werden, wenn die Nasenschleimhautschwellung zusammen mit Schmerzen und/oder Fieber auftritt. Wenn Sie nur eine der oben genannten Beschwerden haben, ist die Behandlung mit einem Präparat, das nur einen Wirkstoff enthält, zu bevorzugen. Enthält Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008401/1 Stand: April 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de