Hexal
Größe Drucken
Formular abschicken

› erweiterte Suche

Vomacur®

Bei Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen

Wirkstoff: Dimenhydrinat

Vomacur® macht allem Übel schnell ein Ende! Viele Menschen kennen das Problem: Man freut sich auf den Urlaub - und gleich die Anreise verläuft überhaupt nicht entspannt. Vor allem Kinder werden von Übelkeit und Erbrechen geplagt. Die so genannte Reisekrankheit beginnt meistens mit Gähnen, Blässe und kalten Schweißausbrüchen. Spätestens jetzt wird es Zeit für Vomacur®.

Vomacur® enthält den Wirkstoff Dimenhydrinat, der - rechtzeitig gegeben - die Übelkeit verhindert und auch Reisetage zu Urlaubstagen macht.



Vomacur® 40 mg Zäpfchen

Vomacur® 40 mg Zäpfchen


Wirkstoff:
Dimenhydrinat 40 mg

apothekenpflichtig

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
5 Zäpfchen038796133,43 Euro*
N110 Zäpfchen038152114,88 Euro*


Vomacur® 50 mg Tabletten

Vomacur® 50 mg Tabletten


Wirkstoff:
Dimenhydrinat 50 mg

apothekenpflichtig
enthält Lactose

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N120 Tabletten038152344,30 Euro*


Vomacur® 70 mg Zäpfchen

Vomacur® 70 mg Zäpfchen


Wirkstoff:
Dimenhydrinat 70 mg

apothekenpflichtig

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
5 Zäpfchen038796364,17 Euro*
N110 Zäpfchen038152285,96 Euro*


Vomacur® 150 mg Zäpfchen

Vomacur® 150 mg Zäpfchen


Wirkstoff:
Dimenhydrinat 150 mg

apothekenpflichtig

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N110 Zäpfchen050005719,90 Euro*

* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

Vomacur®, 50 mg Tabletten: Wirkstoff: Dimenhydrinat. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.
Hinweis: Dimenhydrinat ist zur alleinigen Behandlung von Übelkeit und Erbrechen im Gefolge einer medikamentösen Krebsbehandlung (Zytostatika- Therapie) nicht geeignet. Warnhinweis: Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51010841 Stand: September 2017
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de



Vomacur® 40/- 70 mg Zäpfchen: Wirkstoff: Dimenhydrinat. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Hinweis: Dimenhydrinat ist zur alleinigen Behandlung von Übelkeit und Erbrechen im Gefolge einer medikamentösen Krebsbehandlung (Zytostatika-Therapie) nicht geeignet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51010840 Stand: August 2017
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.