Hexal
Größe Drucken
Formular abschicken

› erweiterte Suche

Gingium®

Geistig aktiv. Freude am Leben.

Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt

  • Für ein starkes Gedächtnis und gute Konzentration*
  • Verbessert die Durchblutung, erhöht den Sauerstoffgehalt und stärkt die Nervenzellen
  • Mit hochkonzentriertem Ginkgo-Spezialextrakt

Stärken Sie Ihr Gedächtnis mit dem hochwertigen Ginkgo-Extrakt.

Gingium® von HEXAL ist das rezeptfreie Präparat zur Behandlung von Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen im Rahmen eines dementiellen Syndroms.

Gingium® mit 3-fach Wirkung

Mit der natürlichen Kraft des Ginkgo sorgt Gingium® gleich dreifach für weniger Vergesslichkeit und mehr geistige Leistungsfähigkeit*.

  • Verbessert die Durchblutung
  • Erhöht den Sauerstoffgehalt
  • Stärkt die Nervenzellen

So kann Gingium helfen, dass Sie lange geistig aktiv bleiben und das Leben genießen können.
Durch Gingium werden auch die kleinen Blutgefäße im Innenohr besser durchblutet. So erreicht mehr Sauerstoff die Nervenzellen und unterstützt den Regenerationsprozess des Hörorgans bei Tinnitus (Ohrgeräuschen).**

Das Beste aus der Pflanze:
Gingium® enthält einen besonders hochwertigen Spezial-Extrakt. Er wird aus den Blättern des Ginkgo-Baumes gewonnen und weist eine hohe Konzentration natürlicher Wirkstoffe (Ginkgoflavonglykoside, Terpenlactone) auf.

Für jeden genau richtig: Gingium® gibt es als Flüssigkeit zum Einnehmen (nur 40 mg) und als Filmtablette mit 40 mg, 80 mg, 120 mg und 240 mg Extrakt.
Durch die verschiedenen Dosierungen und Darreichungsformen können individuelle Bedürfnisse bei der Einnahme optimal berücksichtigt werden.

* bei nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit (dementielles Syndrom)
** Gingium® ist zugelassen für die begleitende Therapie bei Tinnitus (Ohrgeräusche) infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. (Gingium® 40 mg, spezial 80 mg und intens 120 mg)

Weitere Informationen:
www.gingium.de

Online-Gehirnjogging

Gehirnjogging

Trainieren Sie Gedächtnis und Konzentration mit dem Online-Gehirnjogging von Hexal.

Zum Gehirnjogging...

 




Gingium® 40 mg Filmtabletten

Gingium® 40 mg Filmtabletten


Wirkstoff:
Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (35-67:1) 40 mg

apothekenpflichtig
enthält Lactose

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N130 Filmtabletten061892118,98 Euro*
50 Filmtabletten0391020513,95 Euro*
N3120 Filmtabletten0883273431,99 Euro*


Gingium® 40 mg/ml Lösung

Gingium® 40 mg/ml Lösung


Wirkstoff:
Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (35-67:1) 40 mg/1 ml

apothekenpflichtig
lactosefrei

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N11 x 100 ml Lösung0391018026,99 Euro*
N22 x 100 ml Lösung0442027148,99 Euro*
N33 x 100 ml Lösung0860103568,98 Euro*


Gingium® spezial 80 mg Filmtabletten

Gingium® spezial 80 mg Filmtabletten


Wirkstoff:
Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (35-67:1) 80 mg

apothekenpflichtig
enthält Lactose

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N130 Filmtabletten0163587017,98 Euro*
N260 Filmtabletten0163588732,97 Euro*
N3120 Filmtabletten0163589361,99 Euro*


Gingium® intens 120 mg Filmtabletten

Gingium® intens 120 mg Filmtabletten


Wirkstoff:
Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (35-67:1) 120 mg

apothekenpflichtig
enthält Lactose

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N130 Filmtabletten0163590125,99 Euro*
N260 Filmtabletten0163591848,99 Euro*
N3120 Filmtabletten0163592489,99 Euro*


Gingium® extra 240 mg Filmtabletten

Gingium® extra 240 mg Filmtabletten


Wirkstoff:
Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (35-67:1) 240 mg

apothekenpflichtig
enthält Lactose

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
20 Filmtabletten0681780233,99 Euro*
40 Filmtabletten0681781963,97 Euro*
N260 Filmtabletten0882845489,99 Euro*
80 Filmtabletten06817825116,99 Euro*
N3120 Filmtabletten08868198161,77 Euro*

* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

Gingium® 40 mg, Filmtabletten: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen (Vor Behandlungsbeginn sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.). Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen. Durch Durchblutungsstörungen oder altersbedingte Rückbildungsvorgänge bedingte/r Schwindel bzw. Ohrgeräusche (unterstützende Behandlung). Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008055 Stand: Mai 2014
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de



Gingium®, 40 mg/ml Flüssigkeit: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leis-tungseinbußen. Die Anwendung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individ. Ansprechen auf die Medikation kann nicht vo-rausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begon-nen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51003905
Stand: September 2011
HEXAL AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Gingium® intens 120 mg, Filmtabletten: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen (Vor Behandlungsbeginn sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.). Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen. Durch Durchblutungsstörungen oder altersbedingte Rückbildungsvorgänge bedingte/r Schwindel bzw. Ohrgeräusche (unterstützende Behandlung). Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51003652 Stand: November 2011
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Gingium® spezial 80 mg, Filmtabletten: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei dementiellen Syndromen mit der Leitsymptomatik Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Zur primären Zielgruppe gehören Patienten mit dementiellem Syndrom bei primär degenerativer Demenz, vaskulärer Demenz und Mischformen aus beiden. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit Ginkgo-Extrakt begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitssymptome nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit bei Stadium II nach FONTAINE (Claudicatio intermittens) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Vertigo vaskulärer und involutiver Genese. Adjuvante Therapie bei Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008057 Stand: März 2014
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Gingium® extra 240 mg, Filmtabletten: Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen (Vor Behandlungsbeginn sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.). Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51003651 Stand: November 2011
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.