Hexal
Größe Drucken
Formular abschicken

› erweiterte Suche

IbuHEXAL® Schmerzgel

Schnell und zuverlässig unbeschwert bewegen!

Wirkstoff: Ibuprofen


Bei Rückenschmerzen oder Muskelschmerzen ist der normale Alltag eingeschränkt: jede Bewegung schmerzt. Dagegen gibt es jetzt IbuHEXAL® Schmerzgel. Das Gel, mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen, zieht schnell ein und wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend an der betroffenen Stelle.

IbuHEXAL® Schmerzgel – schnell und zuverlässig unbeschwert bewegen!

  • Bei Bewegungs-, Rücken- und Muskelschmerzen*
  • Schnelle Wirkung durch effektive Tempo-Formulierung
  • Schmerzlindernd und entzündungshemmend
  • Gezielter Tiefeneffekt

Auf Grund der besonderen Mikro-Galenik des IbuHEXAL® Schmerzgels wird der Wirkstoff besonders schnell an die schmerzende Stelle transportiert und kann dort zielgenau wirken.

IbuHEXAL® Schmerzgel hilft

  • Bei Schwellungen und Entzündungen gelenknaher Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Gelenkkapseln)
  • Bei Sport- und Unfallverletzungen, wie Prellungen, Verstauchungen und Zerrungen

Ausführliche Informationen zum Thema:Weitere Informationen unter www.schmerz.de


IbuHEXAL® Schmerzgel 5% Gel

IbuHEXAL® Schmerzgel 5% Gel


Wirkstoff:
Ibuprofen 5% Gel

apothekenpflichtig

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
N150 g Gel090973727,18 Euro*
N2100 g Gel0909738912,33 Euro*

* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

IbuHEXAL® Schmerzgel, 5% Gel: Wirkstoff: Ibuprofen.
Anwendungsgebiete: zur alleinigen oder unterstützenden äußerlichen Behandlung bei Schwellungen bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z. B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Gelenkkapsel) u. Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008481 Stand: März 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de



Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.