Hexal
Größe Drucken
Formular abschicken

› erweiterte Suche

Ket® med

Das medizinische Schuppen-Shampoo

Wirkstoff: Ketoconazol

Unsere Haut erneuert sich ständig. Auf Kopf und Körper lösen sich abgestorbene Hautzellen in winzigen schuppenförmigen Partikeln ab.

Fühlt unsere Haut sich wohl, sind die Schuppen so fein, dass wir sie kaum wahrnehmen. Sichtbar werden Schuppen erst, wenn unsere Haut aus dem Gleichgewicht gerät:

Die gereizte Kopfhaut juckt und stößt vermehrt Hautpartikel ab. Talg verbindet sich nun mit den kleinen Schüppchen zu sichtbaren Schuppen.

Ket® med 20 mg/g Shampoo mit dem Wirkstoff Ketoconazol

  • bekämpft die Ursache von Schuppen
  • wirkt schnell und effektiv
  • mit Langzeiteffekt*

Waschen Sie Ihr Haar zweimal pro Woche mit Ket® med 20 mg/g Shampoo über einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen. Anschließend wenden Sie das Shampoo einmal alle 1 bis 2 Wochen an, um einem Wiederauftreten der Schuppen vorzubeugen. Zwischendurch verwenden Sie bitte Ihr übliches Shampoo.


Ket® med 20 mg/g SHAMPOO

Ket® med 20 mg/g SHAMPOO


Wirkstoff:
Ketoconazol 20 mg/g

apothekenpflichtig

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
1 x 60 ml Shampoo088818919,60 Euro*
1 x 120 ml Shampoo0888191617,65 Euro*

* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

Ket® med 20 mg/g Shampoo: Wirkstoff: Ketoconazol.
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionen der Kopfhaut, die von dem Pilz Pityrosporum hervorgerufen werden, wie seborrhoische Dermatitis (fettig-schuppende Entzündung der Kopfhaut und anderer Hautregionen) und Kopfschuppen (Pityriasis capitis). Warnhinweis: Enthält Methylbenzoat u. Benzylbenzoat. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Mat.-Nr.: 2/51009940 Stand: September 2016
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.