Hexal
Größe Drucken

Wirkstärken

Mehr Wirkstärken für eine individuellere und sichere Therapie

Moderne Arzneimitteltherapie bedeutet eine exakt dosierte, individuell auf den Patienten zugeschnittene Behandlung. Wenn Wirkstoffe nicht in der passenden Wirkstärke vorliegen, müssen Tabletten oftmals geteilt werden. Dieses ist in der Praxis nicht immer unproblematisch. Viele Tabletten dürfen nicht geteilt werden. Einige Tabletten besitzen einen Überzug, wie z.B. einen Magenschutz, oder einen bestimmten Aufbau, der dafür sorgt, dass der Arzneistoff erst nach und nach an den Körper abgegeben wird. Erfahrungsgemäß gelingt es Patienten nur in den seltensten Fällen, die Tablette in genau gleich große Stücke zu teilen. Dies führt letztlich zu Ungenauigkeiten bei der Dosierung.

Hexal bietet eine breite Palette an, die es dem Arzt deutlich leichter macht, eine auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmte Therapie zu verordnen. Für den Patienten fällt nicht nur das mühselige Tablettenteilen weg, sondern es schließt auch eine weitere mögliche Fehlerquelle aus. Diese Vorteile zahlen sich besonders bei langfristigen Therapien aus. Hexal trägt auf diese Weise zu einer verbesserten und vor allem sicheren Arzneimittelversorgung der Patienten bei.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.