Hexal
Größe Drucken

Zuzahlungsfrei von Hexal

Hat Hexal Ihr Arzneimittel in einer zuzahlungsfreien Version?

Es kann vorkommen, dass Sie bei einem Arzneimittel zuzahlen müssen, während Hexal das gleiche Mittel besonders preisgünstig und deswegen zuzahlungsfrei anbietet.

Ob dies zutrifft, beantwortet Ihnen unser Zuzahlungsbefreiungs-Finder: Lesen Sie auf der Packung Ihres Arzneimittels,welchen Wirkstoff es enthält. Rufen Sie den Wirkstoff im Hexal Zuzahlungsbefreiungs-Finder auf, und vergleichen Sie die Ergebnisse mit Ihrem Arzneimittel.

Hexal-Produkte: Suche

Arzneimittel:   ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Wirkstoffe:  

Zuzahlungsfreie Hexal-Arzneimittel Wirkstoff Packungsgröße
ACC® 200 mg Brausetabletten Acetylcystein20 Brausetabletten
50 Brausetabletten
100 Brausetabletten
ACC® 200 mg tabs, Tabletten Acetylcystein20 Tabletten
50 Tabletten
100 Tabletten
AmoxiHEXAL® forte Saft 500 mg/5 ml Amoxicillin100 ml Suspension Pulver z. Herst. einer Susp. zum Einnehmen
AmoxiHEXAL® Saft 250 mg/5 ml Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen Amoxicillin100 ml Suspension Pulver z. Herst. e. Susp. z. Einnehmen
200 ml Suspension
AteHEXAL® comp mite, 50 mg/12,5 mg Filmtabletten Atenolol, Chlortalidon 50 Filmtabletten
100 Filmtabletten
AteHEXAL® comp, 100 mg/25 mg Filmtabletten Atenolol, Chlortalidon 30 Filmtabletten
50 Filmtabletten
100 Filmtabletten

Was bedeutet Zuzahlung?

In der Regel müssen Sie eine Rezeptgebühr zahlen, wenn Sie

In der Amtssprache heißt die Rezeptgebühr "Zuzahlung" und kostet zwischen 5 € und 10 € pro Packung.

Was sind zuzahlungsfreie Arzneimittel?

Auch wer nicht von der Rezeptgebühr befreit ist, kann in vielen Fällen die Zuzahlung sparen. Denn zahlreiche Arzneimittel sind zuzahlungsfrei. Hier zahlen Sie grundsätzlich keine Rezeptgebühr in der Apotheke.

Hat Hexal Ihr Arzneimittel in einer zuzahlungsfreien Version?

Es kann vorkommen, dass Sie bei einem Arzneimittel zuzahlen müssen, während Hexal das gleiche Mittel zuzahlungsfrei anbietet. Bei der Suche nach zuzahlungsfreien Arzneimitteln von Hexal hilft Ihnen unser Zuzahlungsbefreiungs-Finder. Einfach nachschauen, ob der Wirkstoff, der auf Ihrem Rezept steht hier gelistet ist – und dann in der Apotheke das Hexal-Produkt verlangen.

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.