Patientenkommunikation und Therapiemanagement

Um eine Schilddrüsenunterfunktion zu behandeln, verschreiben Ärzte häufig Schilddrüsenhormone. Dabei gibt es von der Einstellung der Wirkstärke bis hin zur regelmäßigen Kontrolle der Schilddrüsenwerte einiges zu beachten. Die Patientenaufklärung nimmt eine wichtige Rolle bei der Behandlung einer Schilddrüsenerkrankung ein. Um den Therapieerfolg zu sichern, sollte der Patient über die Hintergründe der Therapie informiert werden. Hilfreiche Tipps zur Patientenaufklärung, zum Therapiemanagement und zur Einstellung von speziellen Patientengruppen finden Sie hier.

GUT AUFGESTELLT für Ihr Patientengespräch mit den Schilddrüsen-Animationsvideos von Hexal

Nach dem DocCheck-Login finden Sie hier die drei Animationsvideos als Unterstützung für Ihr Patientengespräch.

Weiter geht's nach Ihrer Anmeldung

DocCheck
Differen Input Types