Häufige Schmerzarten und was dagegen hilft

Schmerzen sind lästig und können den Alltag stark beeinträchtigen, auch wenn sie aus medizinischer Sicht nicht immer gefährlich sind. Doch was kann man gegen den Schmerz tun?

Nicht jeder Schmerz ist gleich

Schmerzmittel

Schmerzen können sehr unterschiedlich sein. Zudem nimmt jeder Mensch Schmerzen anders wahr. Es gibt leichte und starke Schmerzen, akute und chronische, spezifische und unspezifische. Aber Schmerzen haben auch verschiedene Ursachen und Mechanismen. So entstehen beispielsweise Kopfschmerzen anders als Gelenkschmerzen. Daher müssen sie auch unterschiedlich behandelt werden.

Treten Schmerzen akut auf, greifen viele schnell zu einem Schmerzmittel. Und wem hat eine Kopfschmerztablette nicht schon mal den Tag gerettet? Schmerzen müssen nicht immer „ertragen“ werden, ganz gleich, ob es sich um Fieber und Gliederschmerzen, Kopfschmerzen und Migräne oder Gelenk- und Rückenschmerzen handelt. Es ist jedoch wichtig, Schmerzmedikamente richtig einzusetzen, insbesondere, wenn man sie nach eigenem Ermessen anwendet.

Hier erfahren Sie mehr über die häufigsten Schmerzarten und wie man sie am besten behandelt: