Hexal
Größe Drucken
Formular abschicken

› erweiterte Suche

Traumasive®

Hydrokolloidverbände für alle Phasen der Wundheilung – auch für Problemzonen!

Wirkstoff: Wundverband

Wundverbände aus Polyurethan-Trägerfolie und saugfähiger Hydrokolloidschicht

  • schnellere Wundheilung durch günstiges feuchtes Milieu
  • hohe Aufnahmefähigkeit für Wundsekret
  • undurchlässig für Bakterien
  • flexibel
  • selbsthaftend
  • einzeln steril verpackt
  • wasserundurchlässig – kann auch beim Baden und Duschen getragen werden

Anwendung:

Traumasive® plus
Bei Unterschenkel- und Druckgeschwüren, Verbrennungen 1. und 2. Grades, Spalthautentnahmen.

Taumasive® Sacrum (mit Kleberand)
Bei Druckgeschwüren im Sakralbereich.

Traumasive® Film
Bei schwach exsudierenden oberflächlichen Wunden (oberflächliche Ulzera, Druckgeschwüre, traumatische Wunden), Wunden gegen Ende des Heilungsprozesses.

Je nach Art der Wunde und dem Stadium der Wundheilung kann der Verband mehrere Tage auf der Wunde verbleiben.



Traumasive® Film

Traumasive® Film


Wirkstoff:
Wundverband (Hydrokolloidverband)

in Apotheken erhältlich

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
5 Pflaster 15 x 15 cm0179698157,63 Euro*
5 Pflaster 20 x 20 cm0179699895,84 Euro*
10 Pflaster 5 x 10 cm0179696930,38 Euro*
10 Pflaster 10 x 10 cm0179697560,11 Euro*


Traumasive® plus

Traumasive® plus


Wirkstoff:
Wundverband (Hydrokolloidverband)

in Apotheken erhältlich

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
5 Pflaster 10 x 10 cm0854535438,39 Euro*
5 Pflaster 15 x 15 cm0854536083,07 Euro*
5 Pflaster 20 x 20 cm08601058139,16 Euro*
10 Pflaster 10 x 10 cm0870427869,54 Euro*


Traumasive® Sacrum

Traumasive® Sacrum


Wirkstoff:
Wundverband (Hydrokolloidverband)

in Apotheken erhältlich

Packungsbeilage

PackungsgrößePZNPreis
5 Pflaster 14 x 16 cm0179701287,33 Euro*

* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

Traumasive® plus/- Sacrum/- Film:
Wirkstoff: Carmellose-Natrium.
Anwendungsgeb.: plus: Chronische Wunden in der Granulationsphase, wie Unterschenkelgeschwüre oder Dekubitus. Film: Oberflächliche Wunden (oberflächliche Ulzera und Druckgeschwüre, traumatische Wunden), Wunden in der Epithelisierungsphase und Nähte. Sacrum: Druckgeschwüre vor allem im Sakralbereich.
Hinweise: Sterilisiert. Zum Einmalgebrauch. Liegend lagern. Bei Zimmertemperatur aufbewahren. Vor Feuchtigkeit schützen. Nicht nochmals sterilisieren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Mat.-Nr.: 2/50041270-50041278 Stand: Mai 2014
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de


Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.