Dafü - Bestellungen per Überweiser

Was ist Dafü?

Dafü ist die Abkürzung für Datenfernübertragung. Diese ermöglicht Ihnen, Ihre Bestellungen rund um die Uhr, auch außerhalb unserer Öffnungszeiten zu tätigen.

Was sind die Vorteile von Dafü?

Die Teilnahme am Bestellsystem ist für Sie unentgeltlich.

Dazu kommt die schnellere Lieferung zu den gültigen Hexal-Konditionen über Ihren Großhandel als Überweisungsauftrag. Die Lieferung und Abrechnung erfolgt wie gewohnt über den jeweiligen, von Ihnen an uns gemeldeten Großhändler.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie unmittelbar bei jedem Bestellvorgang auf das aktuell verfügbare Monatsangebot zugreifen können.

Wie kann ich über Dafü bestellen?

Bitte füllen Sie folgendes Anmeldeformular aus. Dort finden Sie auch die benötigten Daten, zur Hinterlegung in Ihrer Software.

Sobald das Anmeldeformular bei uns eingegangen ist, werden wir Sie als Dafü-Kunden anlegen. Schon am nächsten Tag kann Ihre Erstbestellung über Dafü an uns übermittelt werden.

Welche Softwarehäuser sind an Dafü angeschlossen?

  • LAUER-FISCHER GmbH
  • ADG Dienstleistungsgesellschaft GmbH (IO)
  • Asys Softwareentwicklung GmbH
  • Pharmatechnik GmbH & Co. KG
  • Pro Medisoft Software Systeme GmbH (PROKAS)
  • VSA (Stahl GmbH, CSE, Wabe, Infopharm, Pharmasoft, Jump)
  • ApoSTAR CARE Software und Management GmbH
  • Sonstige Systeme auf Anfrage

Benötigen Sie weitere Informationen zum Thema Dafü, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter oder an unserem Kundenservice unter Telefon 0800-439 25 27.