Gesundheitspolitik

Neuer Rekord bei Approbationen

Im Jahr 2017 wurde 2.233 Pharmazeutinnen und Pharmazeuten von den zuständigen Landesbehörden die Approbation erteilt – neuer Rekord.

Apothekerin öffnet Offizin

Zum Vergleich: Im Jahr 2016 gab es 2.203 neue Apothekerinnen und Apotheker, im Jahr 2015 waren es 2.025. Zehn Jahre zuvor, also 2007, waren es 1.774 Approbationen. Die meisten Neu-Apotheker verzeichneten 2017 Nordrhein-Westfalen und Bayern. Der Beruf bleibt weiblich: 70 % der Approbationen wurden vergangenes Jahr an Frauen vergeben. Rund jede fünfte frischgebackene Apothekerin hat ihre Ausbildung zuvor im Ausland absolviert.

Anzahl der Approbationen