Chronisch-entzündliche Erkrankungen

Zu den chronisch-entzündlichen Erkrankungen gehören unter anderem Plaque-Psoriasis, rheumatoide Arthritis und die Ankylosierende Spondyloarthritis, besser bekannt als Morbus Bechterew. Bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa spricht man heute auch von komplexen Barriere-Erkrankungen. Hier informieren wir Sie zu den Erkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten.

Morbus Crohn

Morbus Crohn, auch Crohn-Krankheit genannt, gehört zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen.

Mehr lesen

Colitis ulcerosa

Colitis ulcerosa ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung, die ausschließlich den Dickdarm betrifft.

Mehr lesen

Rheumatoide Arthritis

Bei der rheumatoiden Arthritis handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Gelenkerkrankung.

Mehr lesen

Morbus Bechterew

Beim Morbus Bechterew kommt es vor allem im Bereich der Wirbelsäule zu chronischen Entzündungen. 

Mehr lesen

Psoriasis-Arthritis

Psoriasis Arthritis ist eine chronisch-entzündliche Gelenkerkrankung, die im Zusammenhang mit Psoriasis (Schuppenflechte) auftritt.

Mehr lesen

Psoriasis

Psoriasis ist eine nicht ansteckende, chronisch-entzündliche Systemerkrankung, welche vor allem die Haut, aber auch andere Organe betreffen kann.

Mehr lesen