Checkliste: Symptome Schilddrüsenerkrankung

Die folgenden Fragen können Ihnen erste Hinweise geben, ob bei Ihnen eine Schilddrüsenfunktionsstörung wie z.B. eine Schilddrüsenunterfunktion oder -überfunktion vorliegt. Eine sichere Diagnose hinsichtlich einer Schilddrüsenerkrankung kann jedoch nur durch eine ärztliche Untersuchung gestellt werden.

Fragen
1. Hat Ihr Halsumfang deutlich zugenommen, was Sie an enger gewordenen Hemd- oder Blusenkragen merken?
2. Haben Sie ein Fremdkörpergefühl im Hals, das Ihnen vor allem beim Schlucken auffällt?
3. Haben Sie manchmal Herzrasen oder einen schnellen Pulsschlag?
4. Verspüren Sie einen verstärkten Appetit, oder ist Ihr Appetit zurückgegangen?
5. Haben Sie in letzter Zeit, ohne Ihre Essgewohnheiten zu ändern, zugenommen oder an Gewicht verloren?
6. Neigen Sie zu Verstopfung?
7. Haben Sie häufig grundlos Durchfall oder sehr weichen Stuhlgang?
8. Fallen Ihnen vermehrt die Haare aus?
9. Haben Sie trockene Haut, brüchige Fingernägel und glanzloses, sprödes Haar?
10. Fühlen Sie sich oft müde, antriebslos oder depressiv?
11. Schmerzen Ihnen öfter die Muskeln oder fühlen Sie sich schwach? 
12. Sind Sie nervös, leicht reizbar oder innerlich sehr unruhig?
13. Leiden Sie an Schlafproblemen?
14. Schwitzen oder frieren Sie im Vergleich zu früher leicht?
15. Hat Ihr sexuelles Interesse nachgelassen oder leiden Sie, wenn Sie eine Frau sind, unter Zyklusstörungen?
16. Klingt Ihre Stimme rau und heiser?
17. Zittern Ihre Hände verstärkt?
18. Haben Sie einen Verwandten mit einer Erkrankung der Schilddrüse?

Da jeder Mensch sehr unterschiedlich ist, ist es nicht zwingend nötig, alle Fragen mit „Ja“ zu beantworten, um den Verdacht auf eine Erkrankung der Schilddrüse äußern zu können. Gerade ältere Menschen, die an einer Erkrankung der Schilddrüse leiden, weisen häufig nur wenige Symptome auf.

Falls Sie Beschwerden haben, die Sie nicht eindeutig anderen Erkrankungen zuordnen können oder Symptome wie eine Vergrößerung der Schilddrüse oder einen Knoten im Halsbereich bemerken, vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Arzt und weisen Sie ihn auf Ihren Verdacht hin.

Checkliste Symptome Schilddrüsenerkrankung zum Herunterladen