Leben mit der Substitution

Im Film INSIDE SUBSTITUTION berichten 4 Patienten von ihren Beweggründen für die Substitutionsbehandlung und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

INSIDE SUBSTITUTION

Die Suchtmedizin hat sich in Deutschland zu einem wichtigen medizinischen Fachbereich entwickelt. Etwa 81.300 opioidabhängige Patient*innen erhalten eine medikamentös unterstützte Suchttherapie. Sie werden von Ärzt*innen und Psycholog*innen, die sich auf die Suchtmedizin spezialisiert haben, betreut.

Im Film INSIDE SUBSTITUTION berichten 4 Patient*innen von ihren Beweggründen für die Substitutionsbehandlung und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Der Film entstand aus einem Projekt in Zusammenarbeit mit dem JES Bundesverband e.V.